Teamevent 2017 – we escaped!

Unser diesjähriges Teamevent war ein voller Erfolg: In einer Kunstgalerie klärten wir mit vereinten Kräften und Spürsinn einen Raub auf und 22 sec vor Ende des Spiels öffnete sich – simsalabim – dann doch noch die Tür!

Hurra – Wir hatten großen Spaß!

10 Gründe, warum Reisebüros toll sind in 1 Minute!

Holiday Leads sportlich bei der DTPS Sommerlounge 2016

dtps-sommerlounge-2016_dennis       dtps-sommerlounge-2016_birte

DTPS Sommerlounge 2016

Die diesjährige DTPS Sommerlounge am 03.September 2016 in Köln war unser absolutes Sommer-Highlight! Bei karibischem Wetter spielten 12 Teams um den Beachvolleyball DTPS Cup und gaben Alles. Tolle Musik, ein Barbecue und Partystimmung rundeten dieses Event ab. Wir können allen Reisebüros nur wärmstens empfehlen, sich in zwei Jahren anzumelden, denn dieses Beachvolleyball-Event findet wie EM´s und WM´s nur alle zwei Jahre statt. Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei unseren Kooperationspartnern TourContact Reisebüro Cooperation GmbH & Co. KG sowie Pro Tours & RCE für die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und bei DER Touristik Partner-Service GmbH für die Einladung zu „unserem kölschen Heimspiel“.

Wir kommen wieder – denn nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Birte Reimann und Dennis Kämker

Urlaubsempfehlung – Trau Dich!

 

Der Kunde möchte eine Entscheidungshilfe von Dir! Übernimm Verantwortung für eine Empfehlung und zeige dadurch Dein Experten-Wissen!

Hier noch ein Experten-Tipp von René Morawetz

10 Grundregeln zur Kundengewinnung und Kundenbindung

In diesem Blogbeitrag empfehlen wir Ihnen zehn Grundgregeln zur Kundengewinnung und Kundenbindung.

In Kürze:

  1. Wissen ist Macht: Aktives Zuhören und Recherche über Kundenwünsche
  2. Beziehungsmanagement:
  3. Lebe deinen Service: Deine Alleinstellungsmerkmale
  4. Selbstvermarktung
  5. Denke über den Kauf hinaus:
  6. Wärst Du gerne Deine eigener Kunde?
  7. Bringe Dich zum richtigen Zeitpunkt in Erinnerung:
  8. Kundengruppen segmentieren
  9. Unzufriedene Kunden sind gute Kunden
  10. CRM: Customer Relationship Management

Quelle: Andre Marko, SOLMON (Klick hier)
(01.12.2015; mit eigenen Ergänzungen (Birte Reimann))

 

Zum Download:

HolidayLeads_10-Grundregeln-Kundengewinnung-2015

 

HolidayLeads schließt Rahmenvertrag mit Pro Tours & RCE Reisebürokooperation

logo_protours

Die Reisebürokooperation Pro Tours & RCE (www.reisebuerokooperation.de) reagiert auf die wichtige Anforderung an den lokalen Reisebürovertrieb, online suchende Kunden ins Reisebüro zu holen und kooperiert zukünftig mit HolidayLeads (www.holidayleads.de). Durch den Abschluss eines Rahmenvertrages mit Pro Tours & RCE hat HolidayLeads einen weiteren starken Partner gewonnen. Reisebüros innerhalb der Kooperation erhalten potentielle Neukunden (Leads) zu Vorzugspreisen und profitieren von der großen Reichweite des Familien-Spezialisten www.clubfamily.de. Das Online-Portal gehört  ebenso wie HolidayLeads zur Inspiring Travel GmbH.

Urlaubsanfragen  von Familien werden bei hohem Anfrageaufkommen von HolidayLeads an ein Pro Tours / RCE Reisebüro in der näheren Umgebung des Kunden weitergeleitet. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt das lokale Reisebüro. Dabei gilt es, die Kunden zeitnah zu kontaktieren und in die Bedarfsanalyse einzusteigen. Es profitieren Expedienten und Kunden: Die Reisebüros können mit ihrem Experten-Wissen überzeugen und Kunden, die eine persönliche Beratung und Betreuung an ihrem Heimatort schätzen, haben so einen lokalen Ansprechpartner.

Auf www.clubfamily.de können Nutzer mit Hilfe einer intelligenten Suche nach über 30 Filterkriterien ihr Wunsch-Familienhotel auswählen. Mittels Player/Hub-Technologie bekommen Kunden den Preis für die gesamte Familie zu ihrem gewünschten Zeitraum angezeigt. Mit Pro Tours & RCE setzt ein weiterer Partner von HolidayLeads künftig auf die Kombination aus moderner Technologie und persönlichem Service am Heimatort des Kunden.

Damit reagiert Pro Tours / RCE auf den anhalten ROPO-Trend und auf die Herausforderung, online suchende Kunden zu lokalen Kunden zu machen. Ralf Pütz, Pro Tours-Beirat aus Mainz stellt fest: „In der Ära Reisebüro 2.0 sind wir schon lange gut vernetzt und bieten dem informierten, anspruchsvollen Kunden von heute viele Kommunikationskanäle, z.B. facebook oder XING. Das hilft uns, unter den multioptionalen Kunden, den fokussierten Kunden schneller ausfindig zu machen und zum Abschluss zu gelangen. Mit HolidayLeads haben wir eine ganz neue Form des Multichannel-Marketing entdeckt.“

HolidayLeads-Geschäftsführer Dennis Kämker freut sich, Pro Tours & RCE künftig mit qualitativ hochwertigen Leads zu unterstützen und zum Erfolg zu bringen: „Leads in hoher Qualität zu generieren, ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung und zum Aufbau einer Kundendatenbank – auch und besonders für den lokalen Reisebürovertrieb.“

Zum Hintergrund:

HolidayLeads
Die SD Inspiring Travel GmbH, gegründet im Jahr 2010, entwickelt und betreibt Online-Lösungen zu beratungsintensiven Reisebuchungen. Das erste Reiseportal Club Family richtet sich gezielt an Familien mit Kindern und ist bereits jetzt eines der führenden Portale für Familienreisen in Deutschland. HolidayLeads, das zweite Projekt der SD Inspiring Travel GmbH, generiert im Internet qualifizierte Urlaubsanfragen für Reisebüros und bringt somit Online-Nutzer gezielt ins stationäre Reisebüro.

Pro Tours Reisebürokooperationen
Die Reisebürokooperation Pro Tours/RCE zählt mehr als 500 Partner. Sie ist eine Tochtergesellschaft der DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG und Gesellschafter des DER Touristik Partner Service (DTPS) (ehemals RSG). Im Verbund des DTPS sind die Kooperationen Deutscher Reisering, Pro Tours/RCE, TourContact, das Franchise-System DER Touristik Partner-Unternehmen sowie die Ketten Karstadt Reisebüro und der ADAC Regionalclub Württemberg. Der DTPS zählt mehr als 1.200 Reisebüros. Die Service-gesellschaft vertritt die Interessen aller Mitglieder und gehört zum Reisebürovertrieb der DER Touristik, der Touristiksparte der REWE Group.

TourContact Reisebüro Cooperation und HolidayLeads – zwei starke Kölner kooperieren

Als Antwort auf die positive Resonanz auf der DTPS Jahrestagung hat TourContact einen Rahmenvertrag mit Inspiring Travel für HolidayLeads abgeschlossen. Die TourContact Mitglieder profitieren nun von Rabatten und verbesserten Konditionen beim Einkauf von Leads.

Dass man sich gerade im Bereich „Reisen“ gerne und häufig im Internet informiert, ist nichts Neues. Es gibt jedoch beratungsintensive Produkte, wo die Buchung im Reisebüro vieles erleichtert. Das weiß HolidayLeads und leitet deshalb die Kunden nach einer ersten Online-Recherche bewusst ins Reisebüro – für den Abschluss. Das Hauptaugenmerk liegt dabei derzeit auf Familienurlaub.

HolidayLeads hat sich bewusst in einer Nische im Online-Marketing etabliert und kombiniert die Vorteile einer Online-Suche mit der persönlichen Kundenberatung.

Leadgenerierung (Interessentengewinnung) ist in anderen Branchen, z.B. Versicherungen bereits ein bewährtes Modell. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich für ein Produkt interessiert, und der aus eigenem Antrieb seine Adresse und ähnliche Kontaktdaten (Lead = Datensatz) für einen weiteren Dialogaufbau überlässt und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Kunden wird. Leads in hoher Qualität zu generieren ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung.

In der Touristik, insbesondere im Reisebüro lassen sich hiermit ganz neue Personalentscheidungen treffen: z.B. kann eine Mitarbeiterin in Elternzeit HolidayLeads von zuhause bearbeiten. Bevorzugt suchen Familien nach dem passenden Urlaubsangebot am Abend oder am Wochenende.

Online Marketing für Reisebüros

Das Internet ist heutzutage nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Informationssuche, Kommunikation, Medienkonsum, Einkauf und nicht zuletzt die Buchung des nächsten Urlaubs sind Aktivitäten, die mehr oder weniger schwerpunktmäßig online (Desktop oder mobil) erledigt werden.

Mit dieser Entwicklung müssen sich auch stationäre Reisebüros bereits seit einigen Jahren auseinandersetzen. Nachdem in den letzen 15 Jahren eine Reihe von Buchungsprozessen fast komplett ins Internet gewandert sind (u.a. Flüge, einfache Hotelbuchungen, Bahnreisen, Lastminute-Urlaub), haben Reisebüros heute insbesondere mit Kunden zu tun, die sich vor Ihrem Besuch im Reisebüro über Google, Wikipedia, Expedia, Holidaycheck, usw. informiert haben, aber letztendlich noch die persönliche Beratung durch einen Expedienten benötigen, um zu einer Buchungsentscheidung zu gelangen. In der Touristik spricht man von RoPo-Entscheidungsprozessen (Research Online – Purchase Offline). Hierbei spielen die Komplexität der Buchung, das Vertrauen in die Kompetenz der Expedienten und nicht zuletzt auch die hohen Kosten bei beratungsintensiven Produkten eine wichtige Rolle.

Das Internet eignet sich als Kanal hervorragend dazu, Kunden in jeder Phase Ihres Entscheidungsprozesses gezielt anzusprechen und auf sich aufmerksam zu machen. Egal ob Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung, Social Media, Email-Marketing oder Affiliate-Marketing – je nach Bedarf gibt es eine Vielzahl von Instrumenten, die jedoch ein gewisses Spezialwissen verlangen, um sie richtig einzusetzen und nicht nur sinnlos Geld auszugeben. Gerade für kleine und mittelständische Reisebüros ist aber es oftmals schwierig, sich hier richtig auszukennen und vor allem auch aktuellen Trends zu folgen.

Mit unserem HolidayLeads-Blog möchten wir eine Anlaufstelle für Reisebüros bieten, um sich über Chancen und Risiken des Online Marketings zu informieren. Hierbei werden wir unterschiedliche Kanäle vorstellen, die Vor- und Nachteile präsentieren, aktuelle Trends aufgreifen und Tipps geben, wie stationäre Reisebüros mit dem Medium Internet Kunden zu sich locken können. Natürlich können Sie auch Fragen stellen und die Beiträge diskutieren. Wir freuen uns auf einen regen Austausch zum Thema Online Marketing für Reisebüros!